Hypnose_300

Einfache Stressbewältigung durch moderne und effektive Hypnosetechniken

 

Durch unsere Wahrnehmung also das Sehen, Hören, Fühlen, Riechen und Schmecken nehmen wir ständig Reize aus unserer Umwelt auf. Unser Gehirn verarbeitet diese Reize und stuft diese dann als angenehm oder unangenehm ein. Abhängig von deinen persönlichen Erfahrungen wird dann ein entsprechender Reiz ausgelöst. Zum Beispiel wird der Gedanke an einen wunderschönen Ort, als Erholung interpretiert und wir fühlen uns ruhiger und entspannter. Mehrere andere Gründe wie zum Beispiel:

– Zeitdruck, Termindruck oder familiärer Druck
– Keine oder zu wenig Erholung
– Mangel an Selbstverwirklichung
– Ungesunde Ernährung
– Schwere Krankheit oder Todesfall in der Familie oder im Freundeskreis
– Bewegungsmangel
– Lärm
– Schlafmangel
– Überzogene Anspruchshaltung gegenüber sich selbst

lösen hingegen „negative“ Reize aus die als sogenannte „Stressoren“ eingestuft werden.

Stressoren lösen eine Vielzahl von körperlichen UND psychischen Reaktionen aus die in Form von Hormonen, Adrenalin und Kortisol, im Körper, ausgeschüttet werden. Dies setzt, innerhalb von Sekunden, Energiereserven frei die uns in den Kampf- oder Überlebensmodus versetzen. Die Muskeln spannen sich an das Blut gerinnt schneller und die Verdauung steht still. Auch die Puls- und Atemfrequenz steigt an.Diese freigesetzte Stressenergie wird aber nicht verarbeitet und ebbt dann nur sehr langsam wieder ab. Während dieser Zeit schaden die Hormone der psychischen und körperlichen Gesundheit. Fakt ist also: Stress spornt zu Höchstleistungen an.

Ob dies auch positiv für die Gesundheit sein kann, wenn man die Energie nutzt, darüber sind sich Fachleute noch nicht einig. Einige meinen, dass selbst positiver Stress schädlich ist, wenn er zu lange anhält. Besonders unterschwellige Dauerbelastungen im Alltag können dauerhafte gesundheitliche Auswirkungen haben. Auch folgende Erkrankungen werden, nachweislich, durch Dauerstress ausgelöst:

– Kopfschmerzen und Migräneanfälle
– Schwächung des Immunsystems
– allgemein gestörte Krankheitsabwehr
– Rückenschmerzen und andere muskuläre Verspannungen
– sexuelle Unlust oder ein gestörter Fortpflanzungstrieb
– Magen- und Darmgeschwüre
– Heißhunger auf kalorienhaltige Lebensmittel setzt ein
– psychische chronische Erkrankungen wie Depressionen und Panikattacken
– Herzinfarkt als mögliche Folge von Verkalkung der Herzkranzgefäße
– Antriebslosigkeit ausgelöst durch körperliche und geistige Müdigkeit
– logisches Denken wird beschränkt und die Intelligenz reduziert
Burnout
Tinnitus

Viele dieser Erkrankungen sind ebenfalls chronisch und zerren sehr stark an der physischen und psychischen Konstitution des Menschen wodurch eine „Kettenreaktion“ ausgelöst werden kann die diese Abwärtsspirale noch weiter, negativ, begünstigt.

Die Reaktion auf Stressoren ist unterschiedlich und individuell verschieden

Verzichte auf unnötigen Stress!

Stress_

Durch Hypnose kann Stress wirksam und nachhaltig reduziert werden. Im Entspannungszustand werden Glückshormone produziert und im Körper freigesetzt. Dadurch gewinnst du eine klare Vorstellung deiner Ziele und bist frei und selbst bestimmt in deinem Tun und Wirken. Ein klares Ziel zu haben ist in dieser Situation sehr wertvoll und wird dich, wesentlich, dabei unterstützen Unsicherheiten, energetische Blockaden, schlechte Essgewohnheiten, emotionale Ängste und Unsicherheiten zuverlässig zu entdecken und diese wirksam zu entsorgen um zu deiner inneren Kraft zurückzufinden.

Selbsthypnose – Das große, erstaunliche Geheimnis des Erfolgs!

Bereits nach deiner ersten Sitzung, bei mir, erhältst du außerdem die Erfolgsformel und das Geheimnis für deine weitere Arbeit, mit dir selbst, indem du durch Selbsthypnose deine Entspannung auf andere Lebensthemen ausdehnst oder dich, gezielt, weiter auf ein Thema fokussierst.

Als Nebeneffekt gibt dir Hypnose Perspektive und Antwort auf die Fragen: „Wo stehe ich derzeit?“ „Was will ich erreichen?“ Wer bin ich?“.

Verschiedenste Mentaltechniken werden weltweit genutzt um Ziele zu visualisieren und zu erreichen, denn Erfolg beginnt immer im Kopf!

Hier noch einige erstaunlich, leichte Tricks um deine Ziele zu erreichen:

  • setze dir erreichbare Ziele die spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert sind!
  • fange an mit deiner Veränderung anzufangen!
  • denk positiv!
  • mache eine Pause und gönne dir etwas wenn es mal nicht perfekt läuft!
  • lerne dich „auf Knopfdruck“ zu aktivieren

Durch diese Stärkung deiner psychischen Ressourcen kannst du ein glückliches und erfülltes Leben führen und unnötigen Stress und etwaige Konflikte hinter dir lassen.

Alles Liebe!